Internationales Bibellesen

Internationales Bibellesen ist spannend, überraschend und aufschlussreich. Wir entdecken häufig Neues in den Texten der Bibel. Sie werden im kulturellen Kontext gehört und verstanden.

Gern kann man eine Bibel (oder das Neue Testament) in seiner Herkunftssprache mitbringen, was oft hilft, die Inhalte besser zu erfassen. Aktuell beschäftigen wir uns mit Bibeltexten in so unterschiedlichen Sprachen wie Farsi, Tigrinya, Englisch, Russisch oder Arabisch. Wer mit dabei sein möchte, ist herzlich willkommen.

Wir treffen uns in der Regel alle 2 Wochen in der Möncheberg-Gemeinde.

Unser nächster Termin:

Donnerstag, 1. Oktober um 19.30 Uhr. Wegen der Corona-Situation sind die nach der VO des Landes Hessen vorgesehenen Hygieneregeln und Kontaktbeschränkungen zu beachten. Bitte Mund-/Nase-Bedeckung (Maske) mitbringen. Alle Teilnehmenden müssen mit ihren Kontaktdaten in einer Liste erfasst werden. Max. 10 Personen sind erlaubt.

Kontakt:                                                                  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Willkommen-Flyer